Nachrichten

ALUCA im Citroën Showroom auf der Champs-Elysées C_42

Mitten in Paris in der Avenue des Champs-Elysées 42 befindet sich Citroëns legendäres Flaggschiff, das C_42. Hinter dessen gläserner Fassade verbirgt sich ein internationaler Treffpunkt und einzigartiger Showroom, der den Geist der kreativen Technologie verkörpert. Die Ausstellungen zeigen die Geschichte von Citroën und Visionen zur Zukunft des Automobils. In den lichtdurchfluteten Etagen werden in monatlichen Abständen aktuelle und historische Fahrzeuge oder auch Modellstudien ausgestellt. Bis Ende Juni 2017 präsentieren wir im neuen Citroën Jumpy die Unterflurlösung dimension2 - ein echtes Raumwunder im Aluminium-Design, "très chic“!

Ob Werkstatt- oder Freizeitwagen/Reisemobil, an Bord ist Platz für bis zu sechs Personen und das Laderaumvolumen beträgt je nach Ausführung bis zu 4 Kubikmeter. ALUCA dimension2 verwandelt den neuen Citroën Jumpy Kastenwagen mit sechssitziger Doppelkabine in ein Raumwunder mit Lagermöglichkeit für Maschinen, Werkzeuge und Verbrauchsmaterial und erhält Stauraum für größeres Ladegut.

Wertvolle Maschinen und Werkzeuge lassen sich bei dimension2 unter einer zweiten hochbelastbaren Boden-/Deckplatte in abschließbaren Großraum-Schubladen (Länge bis zu 114 cm) bequem und diebstahlgeschützt verstauen. Oberhalb dieser Schubladen steht die verbleibende Nutzfläche des Laderaums komplett zur Verfügung. Auf der Deckplatte lässt sich Ladegut bis zu 700 kg schnell niederzurren. Sie bietet auch die Möglichkeit zur Befestigung eines Einbaumoduls des klassischen Systems ALUCA. So finden weitere Klein- und Ersatzteile ihren geordneten Platz in einem ALUCA Regal, das auch das ALUCA BOXXen-System aufnimmt. Diese professionellen Kunststoff-BOXXen erleichtern die Abläufe im mobilen Arbeitsalltag und lassen Werkzeug und Kleinteile auf der Baustelle oder beim Kunden übersichtlich geordnet griffbereit sein.

ALUCA dimension2: Überzeugende Verarbeitung in Leichtbau

Anwenderfreundlich können die Großraumschubladen bequem außerhalb des Fahrzeugs be- und entladen werden. Selbst bei einer Länge von 114 cm gleiten die präzise gearbeiteten Schwerlastauszüge, die mit bis zu 80 kg beladen werden können, nahezu geräuschlos. Dank der Bauweise aus 100% Aluminium sind die Einrichtungen echte Leichtgewichte - die gesamte Einrichtung dimension2 und der Einrichtungsblock im Citroën Jumpy bringen nur 106 kg auf die Waage.

 

Zurück